Milky-Way oder Malen & Milch

The Milky-Way: Projektwoche zu Malen & Milch vom 24.6.13-28.06.13

In den Flumserbergen bei nicht allzu gutem Wetter verbrachte die ITSmove von der Unterstufe bis zur Oberstufe eine spitzen Projektwoche. Das kühle und nasse Wetter trübte die Stimmung nicht. Thema Malen und Milch stand auf dem Programm. Zusammen mit Bianca Pfister – einer leidenschaftlichen Malerin – entstanden wahre Kunstwerke, die am Sommerfest der ITSmove in einer Vernissage bestaunt werden konnten. Leider stand keines zum Kauf frei.

Daneben wurde allerlei  über das Produkt Milch gelernt. Der Besuch einer Käserei war überaus spannend. Der selbstgefertigte Käse dürfen die ITSmove Schüler im Dezember abholen gehen. Die Schüler produzierten selbstgemachten Käse, Joghurt, Quark inklusive Quarktorte und Butter.

Der Zusammenhalt und das Miteinander von einer grossen Familie war auch in dieser Projektwoche ein grosses Highlight. Von Klein bis Gross waren alle durchwegs begeistert – auch die ganz Kleinen, die das erste Mal für eine Woche von zu Hause weg waren, hatten kein Heimweh…

Ein paar Impressionen zur Projektwoche:

 

 

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen!

Noch auf der Suche nach der passenden Privatschule für Primarschule oder Sekundarschule in Winterthur fürs Schuljahr 2024/25?

Wir haben noch wenige freie Schulplätze.

Gerne zeigen wir Ihnen die Schule jederzeit. Nehmen Sie mit Claudia Augstbuger telefonisch Kontakt auf (076 355 77 02), um eine persönliche Schulbesichtigung zu vereinbaren.