Ihr Kind ist bei uns am richtigen Ort, weil …

  • wir uns um gute Bildung dank exzellenten Beziehungen bemühen

  • wir nachhaltige Themen thematisieren

  • wir uns in die Persönlichkeitsentwicklung investieren

  • wir gute Werte und das Potenzial in Ihrem Kind fördern

  • wir altersdurchmischt, individuell und in kleinen Gruppen lernen

  • wir die Fertigkeiten der Zukunft stärken: Kooperation, Kommunikation, Kreativität

  • wir auch eine Reiseschule sind – unterwegs sein auch ausserhalb der Ferienzeiten

Ziele & Werte

Ziel für die Schule

Die Vision der ITSmove ist es, eine Privatschule mit Ausstrahlung zu sein, die zur Region Winterthur gehört und sich als einzigartige Institution etabliert.

Die ITSmove steht für Bildung, die Schüler und Schülerinnen in ihren Gaben und Stärken unterstützt, den Selbstwert und das Selbstverständnis stärkt, und Talente fördert. Dabei investieren wir insbesondere auch in die Charakter- und  Persönlichkeitsentwicklung der Schüler und Schülerinnen. Folgende Merkmale stehen im Mittelpunkt: neugierig lernen, sich investieren und miteinander und füreinander unterwegs sein. Das heisst wir schaffen eine Schule, in der die Beziehungen und die Lernatmosphäre von Vergebung und Versöhnung geprägt sind.

Die ITSmove ist ein Ort, an dem sich die Schüler und Schülerinnen wie auch die Lerspersonen zu Hause fühlen.

Ziel für die Schüler und Schülerinnen

Die Schüler der ITSmove sind schulisch und in ihrer persönlichen Entwicklung gerüstet für ihre Zukunft. Sie erhalten ein Fundament, das sie hoffnungsvoll und sicher vorwärts gehen lässt. Sie lernen, sich einzubringen, gemeinsam Lösungen zu finden und andere zu achten. Sie lernen, sich positiv und mit Engagement für Situationen und Menschen einzusetzen. Sie werden gefordert, in angemessenem Rahmen Verantwortung zu tragen und sich Herausforderungen zu stellen. Sie sind für die Umwelt, die Mitmenschen, das Miteinander und für andere Kulturen sensibilisiert. Sie erhalten das Rüstzeug, um eine lebenswerte und versöhnte Zukunft mitzugestalten.

Unsere Werte orientieren sich an folgendem Werteverständnis:

1 Versöhnung

Aufeinander zugehen zu können, Beziehung zu erhalten und zu schützen, miteinander das Gemeinsame zu suchen, sich in die Augen schauen zu können, einander Fehler nicht anzurechnen, sind Merkmale eines versöhnten Lebensstils. Hier gehen wir mit den Schülern und Schüerinnen einen Weg und prägen und lernen ein versöhntes Miteinander. Wir glauben, dass dies eine ansteckende und lernförderliche Atmosphäre schafft. Auf dieser Grundlage wird viel Potenzial freigesetzt.

2 Wertschätzung

Wertschätzung ist ein wichtiger Faktor im Umgang und im Lernen miteinander. Wir finden und schätzen das Kostbare in jeder einzelnen Person und geben dem auch Ausdruck. Wir schaffen eine Grundlage, die Fehler möglich macht und daraus gelernt werden kann.

3 Gleichwertigkeit

Jede Person an der ITSmove ist gleichwertig und verdient Achtung und Respekt für ihr Sein und ihr Arbeiten. Auch wenn nicht alle die gleiche Funktion oder die gleichen Möglicheiten haben, sind wir alle gleich wertvoll und entscheidend. Jeder hat eine wichtige und bedeutungsvolle Funktion in der Schulgemeinschaft. Dies wollen wir immer wieder gemeinsam erleben.

4 Verschiedenartigkeit

Wir lieben und schätzen die Verschiedenartigkeit eines jeden einzelnen mit seinen Gaben und Talenten. Nach Möglichkeit schaffen wir Raum, dass diese Verschiedenartigkeit zum Zuge kommt und das grosse Ganze bilden. Wir sensibilisieren, dass in der Verschiedenartigkeit von Gaben, Meinungen, Ansichten und Persönlichkeiten ein gewaltiger Schatz liegt, den es zu Nutzen gilt.

Elternmitarbeit

Die Elternmitarbeit ist eine wichtige Komponente in unserem Ausbildungskonzept. Wir sind überzeugt, dass nur mit einer guten Zusammenarbeit und mit Ihrer Unterstützung Schule gelingen kann.

Identifikation ist wichtig

Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Bildung ihrer Kinder an der ITSmove. Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist offen, ehrlich und lösungsorientiert. Mit der Aufnahme Ihres Kindes an der ITSmove werden auch Sie als Eltern zu einem Teil der Schulgemeinschaft.

Ihre Identifikation mit unserer Ausrichtung, unseren Schwerpunkten, unserer Arbeit und unserer Philosophie ist uns wichtig.

Elternmitarbeit wird erwartet

Die Identifikation mit unserer Schule zeigt sich auch in Ihrer Bereitschaft, sich aktiv in der Schule zu engagieren. Jeder Elternteil verpflichtet sich, einen praktischen Beitrag zu leisten. Eltern, bei denen eine aktive Mitarbeit nicht möglich ist, zahlen einen finanziellen Ausgleich.

 

In folgenden Bereichen arbeiten Eltern mit:

Kochen, Fahrdienste, Putzen, Begleitung Ausflüge, in Projektwochen, Mitorganisation von Anlässen, etc.

Phasen und Schultarife

Die ITSmove ist aufgeteilt in 3 Phasen mit entsprechenden Eintrittstarifen

Unterstufe:          1. Klasse – 4. Klasse // Eintrittstarif = CHF 750.00
Mittelstufe:          5. Klasse &  6. Klasse // Eintrittstarif = CHF 1050.00
Oberstufe:
             7. Klasse – 9. Klasse  // Eintrittstarif = CHF 1450.00

Ausgehend vom jeweiligen Eintrittstarif bewegt sich der Schulgeldverlauf. Der Anstieg des Schulgeldes ist konstant plus CHF 150.00 für den Übertritt von Unterstufe in die Mittelstufe und plus CHF 250.00 CHF für den Übertritt von der Mittelstufe in die Oberstufe.

Eintrittstarif US
CHF 750.00

Eintritt ab Unterstufe

40% Rabatt für das 2. Kind

monatlicher Zahlungsmodus

 

Schulgeldverlauf:

Unterstufe: CHF 750.00

Mittelstufe: CHF 900.00

Oberstufe: CHF 1150.00

Eintrittstarif MS
CHF 1050.00

Eintritt ab Mittelstufe

40% Rabatt für das 2. Kind

monatlicher Zahlungsmodus

 

Schulgeldverlauf:

Mittelstufe: CHF 1050.00
Oberstufe: CHF 1300.00

Eintrittstarif OS
CHF 1450.00

Eintritt ab Oberstufe

40% Rabatt für das 2. Kind

monatlicher Zahlungsmodus

 

Schulgeldverlauf:

Oberstufe: CHF 1450.00

Wenn das eine Kind einer Familie die Schule verlässt, tritt für das verbleibende Kind der entsprechende Eintrittstarif ohne 40% Rabatt in Kraft. Treten 2 Kinder einer Familie gleichzeitig in die Schule ein, gilt das ältere Kind als Ausgangstarif.

Die Eintrittstarife werden jährlich überprüft und allenfalls angepasst. Zum jeweiligen Schulgeld kommen jährlich noch Ausgaben für Schulmaterial, Exkursionen, Projektwochen und Mittagstisch hinzu.

Vorgehen Anmeldung

  • Rufen Sie uns an oder füllen Sie bei Interesse an unserer Schule das online Formular aus

  • Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf

  • Wir laden Sie zu einem Erstgespräch ein

  • Gemeinsam definieren wir mit Ihnen einen oder mehrere Schnuppertage für Ihr Kind

  • Aufnahmegespräch mit definitiver Anmeldung: Schulvertrag

  • Üblicher Eintritt und Austritt jeweils nur auf Ende des Semesters möglich (Februar/August)

Gerne stellt sich unser Team vor. Besuchen Sie unsere Team-Übersicht und machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Hier finden Sie uns

Standort Schule

Privatschule ITSmove, Zeughausstrasse 52, 8400 Winterthur

Für besondere Anlässe

Projekttage, besondere Wahlpflichtkurse, Schulevents finden teilweise auf dem Bauernhof in Sennhof statt:

Bauernhof, Mülau, 8482 Sennhof

Suchen Sie eine attraktive Arbeitstelle in einem familiären und innovativen Umfeld. Dann sind Sie bei uns richtig!